Tipp und Prognose: Auf RB Leipzig als Deutscher Meister 2020 wetten!

Leipzig Meister 2020 Wette

Leipzig-Meisterwette: Willi Orban und RB Leipzig sind in der Saison 2019/2020 ein ernsthafter Kandidat auf den Titel. (Foto: foto2press)

Lohnt sich eine Meisterwette auf RB Leipzig? Diese Frage stellen sich derzeit viele Fußball- und Sportwetten-Fans. Kein Wunder, denn die Roten Bullen haben einen glänzenden Saisonstart hingelegt und grüßen nach drei Spieltagen von der Tabellenspitze. Am Wochenende steht das Spitzenspiel gegen den FC Bayern an, wann also ist der beste Zeitpunkt um auf RB Leipzig als Meister 2020 zu wetten? Dass die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann bis zum Ende der Saison ganz oben mitspielen wird, steht für uns außer Frage. Wir haben uns die aktuellen Quoten für eine Leipziger Meisterschaft angeschaut und wagen eine exklusive Prognose.

Schon in der Rückrunde der vergangenen Saison 2018/2019 war RB Leipzig die zweitbeste Mannschaft in Deutschland. Unter Ralf Rangnick sammelten die Sachsen in der zweiten Saisonhälfte satte 35 Punkte und stellten dabei die beste Abwehr der Bundesliga. Außerdem schaffte es die Mannschaft bis ins Finale des DFB-Pokals. In der neuen Spielzeit scheint Leipzig noch stärker zu sein, aber sind die Roten Bullen wirklich schon reif für den Titel?

Bei seiner Vorstellung hat der neue Coach Julian Nagelsmann in diesem Sommer jedenfalls unverblümt davon gesprochen, dass das mittelfristige Ziel sei, ein paar Pokale nach Leipzig zu holen: “Wir wollen nicht nur mitspielen, sondern auch mal was Silbernes oder Goldenes in den Händen halten.”

Die besten Langzeitwetten auf die Bundesliga Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Der Kader: Top-Qualität und Timo Werner als Torgarant

RB leipzigHinter Bayern München und Borussia Dortmund hat RB Leipzig nominell wohl den besten Kader der Bundesliga. Das Team von Julian Nagelsmann ist in allen Mannschaftsteilen ausgewogen besetzt, es herrscht hoher Konkurrenzkampf und bei den Spielern offenkundig die Gier nach Erfolg. “Jeder ist hier, um etwas zu erreichen”, so Nagelsmann.

Mit den beiden deutschen Nationalspielern Marcel Halstenberg und Lukas Klostermann hat Leipzig das vielleicht beste Außenverteidiger-Paar der Liga in der Truppe. Beide haben im Vorjahr einen großen Schritt nach vorne gemacht und sind auch offensiv zu wichtigen Faktoren geworden.

Apropos Offensive: Da hat RB Leipzig natürlich eine echte Waffe zu bieten. Timo Werner hat kürzlich seinen Vertrag bei den Roten Bullen verlängert, das scheint ihm nun sprichwörtlich Flügel zu verleihen. Der schnelle Stürmer ist an einem guten Tag für jede Defensive der Liga eine Bedrohung, kürzlich gelang Werner in Gladbach sogar ein Dreierpack.

Der Trainer: Julian Nagelsmann ist der Hoffnungsträger

Schon im Sommer 2018 hatte Julian Nagelsmann öffentlich verkündet, dass er von der TSG Hoffenheim zu RB Leipzig wechseln würde. Den Schritt von ein Jahr im Voraus bekanntzugeben, war durchaus ungewöhnlich – und rückblickend vielleicht ein Fehler. Denn Hoffenheim spielte eine vergleichsweise schwache Saison und landete nur auf Platz neun.

Das änderte aber nichts an der Tatsache, dass Nagelsmann als der wohl begehrteste deutsche Trainer gilt. Den 32-Jährigen zu verpflichten, war ein echter Coup von RB Leipzig. Angeblich hatten auch die Bayern und der BVB ein Auge auf den Shooting Star der Trainer-Szene geworfen.

Die Erwartungen an Nagelsmann waren entsprechend hoch, aber der Coach scheint sie komplett zu erfüllen. Die Leipziger Mannschaft wirkt schon früh in der Saison erstaunlich eingespielt, die Akteure scheinen die Philosophie des neuen Übungsleiters komplett verinnerlicht zu haben. Keine Frage: Nagelsmann hat das Potenzial zum Meister-Trainer.

Die besten Langzeitwetten auf die Bundesliga Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Die Quote: Meisterwette auf RB Leipzig

betwayDie ersten drei Spieltage der Saison 2019/2020 haben die Quoten der Buchmacher schon ein wenig durcheinander gewürfelt. Die Bayern haben sich bereits ein Unentschieden geleistet (2:2 gegen Hertha BSC), der BVB musste sogar schon eine Niederlage verkraften (1:3 bei Union Berlin). Nur RB Leipzig steht noch mit einer blütenweißen Weste da.

Sollte Leipzig am kommenden Samstag zu Hause den FC Bayern schlagen, dürfte die Quote für eine RB-Meisterschaft weiter sinken. Womöglich ist jetzt also kein schlechter Zeitpunkt, um auf das Team von Julian Nagelsmann zu wetten.

Wer bei unserem Testsieger aktuell auf RB Leipzig als Deutscher Meister 2020 wettet, kann sich eine Quote in Höhe von 13,0 sichern! Bei 100 Euro Einsatz gibt es als Bruttogewinn also 1.300 Euro heraus, da lohnt sich schon mal ein entsprechender Tipp.

Mit dieser Quote liegt Leipzig übrigens auf Platz drei der Buchmacher hinter dem FC Bayern (Betway-Quote 1,30) und Borussia Dortmund (Betway-Quote 4,50). Hinter RB kommt Bayer Leverkusen mit einer Quote von 67,0.

Die Prognose: Leipzig wird Deutscher Meister? Alles ist möglich!

Die laufende Saison scheint so spannend wie lange nicht mehr zu werden. An einen einsamen Alleingang des FC Bayern glauben wir in diesem Jahr nicht, dazu ist die Spitze zu eng geworden. Bayern, Dortmund, Leipzig, Leverkusen – aus diesem Quartett wird der Titelträger 2020 wohl ziemlich sicher kommen, aber das Rennen wird eng.

RB Leipzig hat zum Auftakt drei Siege eingefahren (4:0 gegen Union Berlin, 2:1 gegen Eintracht Frankfurt und 3:1 gegen Borussia Mönchengladbach), in der Stadt herrscht eine große Euphorie. Aber nicht nur die Fans glauben an die Meisterschaft. Den Worten der Spieler und des Trainers ist durchaus zu entnehmen, dass RB sich intern etwas ausrechnet im Titelkampf.

Die Mannschaft ist definitiv stark genug, um bis zum Ende um Platz eins mitzuspielen. Das Umfeld bietet perfekte Voraussetzungen, der Trainer ist ehrgeizig und ambitioniert. Unserer Meinung nach hat RB Leipzig auf jeden Fall eine reelle Außenseiter-Chance auf die Deutsche Meisterschaft. Und bei einer Quote von 13,0 lohnt sich ein moderater Einsatz garantiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.