Wett-Tipp zum Regionalliga-Duell Alemannia Aachen – Rot-Weiß Oberhausen (08.12.)

Die Fans von Alemannia Aachen werden alles geben, damit die drei Punkte am Tivoli bleiben – mit Erfolg? (Foto: foto2press.de)

Am Samstag (08.12.) empfängt Alemannia Aachen zum letzten Mal vor der Winterpause einen Gegner am legendären Tivoli. Rot-Weiß Oberhausen ist derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz und dürfte trotz Heimvorteil eine anspruchsvolle Aufgabe für die Schwarz-Gelben werden. Anstoß ist um 14 Uhr und wir geben Ihnen einen konkreten Wett-Tipp für das Traditionsduell in der Regionalliga West an die Hand. 

Ausgangslage: Aachen wartet schon lange auf einen Sieg, Oberhausen hat einen Lauf

In den letzten fünf Spielen sprang für den TSV Alemannia Aachen nicht ein Sieg heraus. Zuletzt musste sich Aachen geschlagen geben, als man gegen die SG Wattenscheid 09 die fünfte Saisonniederlage kassierte. Gegen Rot-Weiß Oberhausen soll der Negativtrend gestoppt werden. Keine leichte Aufgabe, denn Oberhausen gewann das letzte Spiel gegen Borussia Mönchengladbach II mit 2:0 und liegt mit 34 Punkten weit oben in der Tabelle.

Auch im Hinspiel hatte RWO beim 3:2-Heimerfolg gegen die Alemannia das bessere Ende für sich. Mit 26  Punkten steht Alemannia Aachen auf Tabellenplatz neun. Graues Mittelmaß und viel zu wenig für einen Verein, der in der Saison 2006/2007 noch in der 1. Bundesliga am Ball war.

Die letzten Resultate von Rot-Weiß Oberhausen können sich dagegen mehr als sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien sind eine gute Ausbeute. Insgesamt stehen für die Gäste in dieser Spielzeit bisher zehn Siege, vier Remis und fünf Niederlagen auf dem Konto. Vor allem die Defensive von Oberhausen (19 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Regionalliga West zu bieten hat. Formstärke und Tabellenposition sprechen also für Rot-Weiß Oberhausen, doch die Alemannia will in der Rolle des Herausforderers den Bock umstoßen. Wer setzt sich durch?

Zeigt die Alemannia diesmal wieder ihr schönes Gesicht?

Was für ein Spiel hatte die Alemannia im Heimspiel gegen Viktoria Köln gezeigt? Phasenweise spielten die Schwarz-Gelben den Spitzenreiter der Regionalliga West an die Wand, kamen aber dennoch nicht über ein 1:1 hinaus. Unter der Woche wurschtelte man sich dann im Pokal gegen den SV Schlebusch eine Runde weiter. In Wattenscheid sollte dann endlich der Bochumer Fluch gebrochen und etwas Zählbares mitgenommen werden.

Es kam allerdings ganz anders, denn  in der Schlussminute verlor die optisch überlegene Elf von Trainer Fuat Kilic mit 0:1 und schlich mit hängenden Köpfen vom Platz. Konnte der Coach seine Mannen in der letzten Woche aufrichten, um gegen Oberhausen wieder das schöne Alemannia-Gesicht auf den heimischen Rasen zu bringen oder folgt vor den lautstarken Fans der nächste Nackenschlag?

Oberhausen hat die Tabellenspitze noch im Blick

Am vergangenen Wochenende fuhr der Ex-Bundesligist den dritten Heimsieg in Folge ein. Am 19. Spieltag gewann das Team von RWO-Trainer Mike Terranova gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach mit 2:0  und kletterte mit 34 Zählern auf den zweiten Platz. Am Samstag soll in Aachen nachgelegt werden und dafür haben sich die Fans vom Kleeblatt-Team etwas einfallen lassen. Um ein einheitliches Bild im Gästeblock abzugeben wurde ein Schal mit der Aufschrift „Stadion Niederrhein“ entworfen.

Unter dem Motto „Mit dem Schal in die Kaiserstadt“ wollen die RWO-Fans ihre Mannschaft auf dem Tivoli unterstützen und möglichst mit drei Punkten im Gepäck ins Ruhrgebiet zurückkehren. Denn nur wenn der Plan aufgeht, könnte man dem Spitzenreiter Viktoria Köln (42 Zähler) auf den Fersen bleiben – setzen Sie darauf?

 

anbietervergleich bet365 ro

Alemannia Aachen – Rot-Weiß Oberhausen im direkten Duell

84-Mal trafen die beiden Ex-Bundesligisten schon aufeinander. Bei 25 Unentschieden hat die Alemannia mit 35:24-Siegen die Nase vorn. Doch in den letzten fünf Partien hatte die Schwarz-Gelben nur wenig Grund zum Jubeln. Ändert sich das am Samstag oder fährt Oberhausen den dritten Sieg in Folge im Duell der beiden Traditionsklubs des deutschen Fußballs ein?

  • 10.08.2018 Rot-Weiß Oberhausen -Alemannia Aachen 3:2
  • 24.02.2018 Rot-Weiß Oberhausen – Alemannia Aachen 1:0
  • 02.09.2017 Alemannia Aachen –  Rot-Weiß Oberhausen 0:0
  • 10.12.2016 Alemannia Aachen – Rot-Weiß Oberhausen 1:0
  • 09.08.2016 Rot-Weiß Oberhausen – Alemannia Aachen 0:2

Unser Wett-Tipp zu Alemannia Aachen – Rot-Weiß Oberhausen

Einst traf man im Profi-Fußball aufeinander, im Jahr 2018 muss man viel kleinere Brötchen backen und will den mühsamen Weg aus der Viertklassigkeit gehen. Das ist in dieser Saison aber höchstens noch für die Oberhausener möglich, die mit einem knappen Erfolg am Tivoli drei wichtige Punkte für das große Ziel einfahren.

 

anbietervergleich bet365 ro

Es gelten die AGB von Bet365. 18+. Glücksspiel kann süchtig machen (Hilfe gibt es bei https://www.gamblingtherapy.org). Spiele verantwortungsbewusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.