Spanien – Italien: Tipp & Quoten (20.06.24)

Beim Tipp für Spanien gegen Italien (20. Juni 2024) sehen wir die beiden Top-Favoriten in der Gruppe B. Für viele Experten sind vor allem die Spanier zudem auch ein heißer Anwärter auf den EM-Titel 2024. Am Donnerstag ab 21 Uhr steigt das Spitzenspiel dieser Gruppe in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Wer holt den zweiten Sieg im zweiten Spiel? Spanien oder Italien? Hier kommt unsere Prognose.
Team 1 Logo WWWDL
20.06.2024 Veltins-Arena (Gelsenkirchen) 21:00 Uhr
Team 2 Logo WWDWW
Bester Tipp: Beide treffen + über 2,5 Tore 2,40 jetzt zu 1bet

Tipp für Spanien gegen Italien am 20.06.2024: Die EM 2024 in Deutschland hat mit dieser Begegnung am zweiten Spieltag der Vorrundengruppe B ihr erstes Top-Spiel. Denn in diesem Matsch geht es definitiv schon um den Gruppensieg. Hier lesen Sie die Prognose für die Begegnung zwischen Spanien und Italien.

Der Wett-Tipp für Spanien gegen Italien sieht das Topspiel der Gruppe B. Und klar ist auch: Bei diesem Aufeinandertreffen zweiter Top-Mannschaften werden Erinnerungen an die letzte EM wach. Beide trafen im Halbfinale aufeinander. Der spätere EM Champion Italien setzte sich in einem dramatischen Spiel schließlich im Elfmeterschießen durch.

Zu einer Revanche im Rahmen der WM 2022 in Katar konnte es nicht kommen, weil sich die italienische Fußball-Nationalmannschaft nicht für dieses Turnier qualifizieren konnte. So gibt es jetzt auf Schalke in Gelsenkirchen für die Spanier endlich die Gelegenheit mit einem Sieg über Italien das Ausscheiden im Halbfinale vor drei Jahren zu kompensieren.

Beide sind gut in das Turnier 2024 in Deutschland gestartet. Wer kann nachlegen und den zweiten Sieg in Folge einfahren? Wir steigen nun ein in den Spanien – Italien Wett-Tipp – das Spiel findet am 20.06.2024 um 21:00 Uhr in Gelsenkirchen statt.

Spanien – Italien: Die Ausgangslage für das EM-Spiel am 20.06.24

Dass die neu formierte spanische Fußball-Nationalmannschaft in der Lage ist, Kroatien im Auftaktspiel zu bezwingen, das konnte schon erwartet werden. Die Art und Weise hat dann aber schon für Aufsehen gesorgt.

Spanien – Italien: Wett-Tipp, Quoten und Vorhersage für das EM-Spiel am 20. Juni 2024 in Gelsenkirchen.

Mit Schnelligkeit, Spielfreude und Effizienz im Torabschluss ließ das Team von Trainer Luis de la Fuente von Anfang an keine Zweifel aufkommen, wer als Sieger den Platz am Ende verlässt. Nach dem souveränen 3:0-Erfolg hat sich Spanien in eine komfortable Ausgangslage gebracht.

Auch wenn nun der schwerste Gegner dieser EM-Vorrundengruppe B auf die Spanier wartet – die Zeichen stehen auf Kurs Achtelfinale. Mit einem Sieg würde sich die spanische Fußballnationalmannschaft in die Pool-Position um den Gruppensieg bringen.

Letzteres gilt auch für den Titelverteidiger aus Italien nach dem knappen, aber verdienten 2:1-Sieg gegen Albanien. Der Auftakt war zwar nicht so souverän wie der von den Spaniern, aber mit den drei Punkten hat sich auch Italien in eine sehr gute Ausgangslage gebracht.

Eine Niederlage würde das Team zwar nicht umwerfen, aber dann könnte es am dritten Spieltag zu einem echten Endspiel um den zweiten Platz gegen Kroatien kommen, sollte dieses Team ihr Spiel gegen Albanien für sich entscheiden.

Spanien – Italien: Der direkte Vergleich (h2h)

Zwischen Spanien und Italien gab es bisher 40 Aufeinandertreffen. Die Bilanz spricht knapp für die spanische Männer-Fußballnationalmannschaft, die nach Siegen mit 13:11 führt. 16-mal gab es ein Unentschieden.

Hier sind die Resultate der letzten fünf Duelle:

  • Spanien – Italien: 2:1
  • Italien – Spanien: 1:2
  • Italien – Spanien: 1:1 (4:2 nach Elfmeterschießen)
  • Spanien – Italien: 3:0
  • Italien – Spanien: 1:1

Spanien – Italien: Die Wettquoten

Die Buchmacher erwarten insgesamt ein enges Match und sehen die spanische Fußball-Nationalmannschaft leicht im Vorteil. Für einen Sieg der Spanier gibt es Quoten bis zu 2.17. Ein Sieg des Titelverteidigers aus Italien bringt Quoten bis zu 3.66. Bei Quoten bis zu 3.42 ist ein unentschiedener Spielausgang notiert.

Spanien hat im ersten Spiel gegen Kroatien einen exzellenten Eindruck gemacht. Die Spanier haben ihre Rolle als einer der Top-Favoriten auf den EM-Titel unterstrichen!

Die Formkurve: Spanien

Mit sieben Siegen aus acht Spielen qualifizierte sich die erneuerte spanische Fußball-Nationalmannschaft als Gruppensieger für die EM 2024 in Deutschland. In der Vorbereitung auf dieses Turnier lud man im März 2024 spielstarke Teams aus Südamerika zu Testspielen ein, gegen Kolumbien (0:1) und Brasilien (3:3) blieb Spanien zwar sieglos, doch das Team fand zusehends besser zusammen.

Aktuelle Performance: 70% 2,11 Quote für Sieg jetzt zu 22bet

In der unmittelbaren Vorbereitung Anfang Juni feierte das spanische Team dann hohe Siege gegen Andorra (5:0) und gegen Nordirland (5:1). Dem Trainer gelang es dabei, dass sich die Mannschaft nicht nur in Form bringt, sondern auch dass die einzelnen Mannschaftsteile immer besser miteinander harmonieren.

Die ersten Früchte konnten dann auch schon am ersten Spieltag der Vorrundengruppe B gegen Kroatien geerntet werden. Fazit: Spanien ist in einer guten Turnierform.

Die Formkurve: Italien

Nicht ganz so souverän qualifizierte sich der Titelverteidiger für die EM 2024 in Deutschland. Die Qualifikationsgruppe C beendete das italienische Fußball-Nationalteam als Zweiter hinter England. In beiden Partien gegen die englische Fußballnationalmannschaft zogen die Italiener den Kürzeren.

Aktuelle Performance: 90% 3,60 Quote für Sieg jetzt zu Rollino

Nach den letzten Testspielen unmittelbar vor Beginn des Turniers in Deutschland konnte man resümieren, dass traditionell auf die Abwehr der italienischen Fußball-Nationalmannschaft Verlass ist.

Beim 0:0 gegen die Türkei und dem 1:0-Sieg gegen Bosnien-Herzegowina blieb das Team von Trainer Luciano Spalletti zwar ohne Gegentor, aber im Toreschießen läuft noch nicht alles rund. Dieser Eindruck bestätigte sich auch im Auftaktspiel der EM 2024 gegen Albanien, als man versäumte trotz Überlegenheit das dritte Tor zu erzielen.

Wett-Tipp & Prognose: Spanien – Italien (20.06.2024)

Es geht in diesem Spiel zweier Top-Teams bereits um den Gruppensieg. Die Buchmacher erwarten wie wir ein enges Match, nach den aktuellen Quoten liegt Spanien leicht vorn. So weit würden wir nicht gehen und möchten uns in diesem Match nicht auf einen Sieger festlegen.

Wir setzen bei diesem Duell auf die Wettkombination „Beide treffen / Über 2,5 Tore“. Dafür gibt es beim internationalen Buchmacher 1bet eine attraktive Quote von 2.40.

Bester Tipp: Beide treffen + über 2,5 Tore 2,40 jetzt zu 1bet