BVB-Fans mit emotionalem Appell an die Eintracht: „Haut die Bayern weg“

Schwatzgelb.de BVB Frankfurt

Die Fans von Borussia Dortmund hoffen am Samstag auf die Unterstützung der Frankfurter. (Foto: foto2press)

Um auf der Zielgeraden der Bundesliga-Saison 2018/2019 doch noch Deutscher Meister zu werden, braucht Borussia Dortmund am Samstag unbedingt die Hilfe von Eintracht Frankfurt. Nur wenn die Hessen beim FC Bayern gewinnen, kann sich der BVB mit einem eigenen Sieg in Gladbach noch die Schale krallen. In Dortmund traucht man der Eintracht die Sensation durchaus zu. Die Fans der Borussia haben jetzt einen öffentlichen Appell nach Frankfurt geschickt.

Es ist fast genau ein Jahr her, dass Eintracht Frankfurt zum Saisonausklang gegen Bayern München antrat. Damals trafen sich die beiden Vereine im Finale des DFB-Pokals, die Eintracht war krasser Außenseiter. Am Ende schafften die Adlerträger in einem denkwürdigen Spiel den ganz großen Coup und gewannen durch Tore von Rebic (2) und Gacinovic mit 3:1.

Der BVB will die kleine Chance nutzen

Sollte der Eintracht am Samstag eine ähnliche Überraschung gelingen, könnte dies 640 Kilometer entfernt einen gewaltigen Jubelsturm auslösen. Denn dort in Mönchengladbach tritt gleichzeitig der BVB an, der bei diesem Szenario doch noch Deutscher Meister werden könnte – einen eigenen Sieg vorausgesetzt.

Die Dortmunder Fans sind unverändert optimistisch. „Deutscher Meister wird nur der BVB“, hallte es am vergangenen Samstag nach dem 3:2-Sieg gegen Düsseldorf von der Südtribüne.

Die besten Quoten für Gladbach vs. BVB (18.05.) Deutscher Anbieter Täglich 40.000 Wetten Top-Neukundenbonus

Dortmunder Fans schwärmen von der Eintracht

Jetzt hat das BVB-Fanzine „schwatzgelb“ einen flammenden Appell an die Frankfurter Eintracht veröffentlicht. „Ihr spielt einen wirklich beeindruckenden Fußball, den man nicht nur hier im Ruhrgebiet gern verfolgt: immer mit vollem Einsatz, immer mit dem absoluten Willen zu gewinnen, stets körperlich und doch durchaus gespickt mit technischen Raffinessen und Aufsehen erregenden Spielzügen. Es macht Spaß, euch zuzusehen“, heißt es dort.

Gegenseitige Schützenhilfe möglich

Der Autor gibt zu, sich in dieser Saison ein bisschen in die Eintracht verknallt zu haben: „Ich habe lange nicht mehr so mit einer fremden Mannschaft gefiebert wie mit euch im Europapokal.“

Nun hat der Fußball-Gott dafür gesorgt, dass das Schicksal des BVB und der Frankfurter am letzten Spieltag eng verknüpft ist. Die Clubs können sich gegenseitig Schützenhilfe leisten: Die Eintracht könnte dem BVB mit einem Sieg in München zum Meister machen.

Und Dortmund könnte im Gegenzug mit einem Sieg in Gladbach dafür sorgen, dass die Eintracht noch an den Fohlen vorbeizieht und das Ticket für die Champions League löst.

„Haut die Bayern weg“

Bei „Schwatzgelb“ geht die Lobeshymne auf die Eintracht weiter: „Ganz nebenbei habt ihr auch fernab des grünen Rasens ein tolles Bild abgegeben. Euer Präsident Peter Fischer ist eine coole Socke mit dem Herzen am richtigen Fleck, eure Choreos und die Stimmung im Waldstadion in dieser Saison waren herausragend.“

Der Text schließt mit der Aufforderung „Haut die Bayern weg! Wir kümmern uns um die Ponys“ sowie einer Zeile aus dem Frankfurter Vereinslied: „Eintracht vom Main, nur du sollst Samstag siegen…“

Zorc nimmt es mit Humor

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc nimmt diese besondere Konstellation eher mit Humor. Eine besondere Motivationshilfe würde die Eintracht ja nicht brauchen, denn „sie wissen ja, warum sie in München gewinnen sollten.“

Auch in Naturalien wird der BVB sich nicht erkenntlich zeigen: „Einen Kasten Bier brauchen wir nicht hinschicken, in Frankfurt trinkt man ja ohnehin lieber Äppelwoi“, so Zorc mit einem Augenzwinkern.

Die besten Quoten für Bayern vs. Frankfurt (18.05.) Deutscher Anbieter Täglich 40.000 Wetten Top-Neukundenbonus

Quote für einen Eintracht-Sieg liegt bei 11,0

Aus Sicht der Buchmacher wäre eine Meisterschaft des BVB eine handfeste Sensation. Allein die Quote für einen Auswärtssieg der Eintracht bei den Bayern liegt bei 11,0 (Wetten.com). Für einen BVB-Sieg in Gladbach gibt es bei Wetten.com die starke Quote von 2,25.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.