WM-Held auf dem Abstellgleis: Was wird aus Mario Götze?

bvb wetten eintracht frankfurt götze

Mario Götze in Aktion – so konnte man ihn in der aktuellen Bundesliga-Saison noch nicht sehen. (Foto: foto2press)

Mittlerweile ist es gut vier Jahre her, dass Mario Götze im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro eine Flanke von Andre Schürrle mit der Brust annahm, den Ball volley im Tor versenkte und Deutschland damit zum Weltmeister machte. Den entscheidenden Treffer in einem WM-Finale erzielen, davon träumen Millionen von Fußballern. Für Götze wurde dieser Traum wahr – im Alter von nur 22 Jahren. Inzwischen scheint das Tor aber eine permanente Belastung für Götze zu sein. Beim BVB steht er unter Trainer Lucien Favre derzeit auf dem Abstellgleis. Auch heute Abend gegen Eintracht Frankfurt droht Götze ein Platz auf der Bank.

Wäre Mario Götze eben nicht der WM-Held von 2014, dann wäre er momentan nur einer von vielen Spielern bei Borussia Dortmund, die nicht zur Stammformation gehören. Es ist kein Geheimnis, dass der Kader des BVB zu groß ist. 29 Profis stehen derzeit im Aufgebot, pro Spiel kann Lucien Favre nur 16 Akteure nominieren – der Rest sitzt auf der Tribüne. In den ersten beiden Partien gegen Leipzig und in Hannover saß Götze 90 Minuten lang auf der Bank. Und weil Götze eben Götze ist, muss Favre dies auf jeder einzelnen Pressekonferenz erklären.

Favre vertraut eher den robusten Spielertypen

„Es liegt viel am System“, so der Schweizer Coach vor dem Heimspiel gegen Frankfurt. Favre machte aber auch klar, welche Defizite er bei Götze sieht: „Mario kann zwar auch zentral spielen, auch in einem 4-4-3-System. Aber manchmal ist das Spiel dort sehr athletisch und sehr engagiert.“ Dies heißt im Klartext, dass Favre im Mittelfeld lieber auf Typen wie Thomas Delayney und Axel Witsel setzt. Robuste und zweikampfstarke Spieler, die vor allem auch defensiv sehr wertvoll für die Mannschaft sind.
 

Die besten Bundesliga Quoten Deutsche Wurzeln Fairer Willkommensbonus Live Streaming
 

Karriere-Knick nach Bayern-Wechsel

Und so muss sich Götze weiter gedulden. Die Hoffnung vieler BVB-Fans, dass das einstige Supertalent in Dortmund noch einmal die Form früherer Tage zeigt, werden immer geringer. Seit seinem Wechsel zum FC Bayern im Jahr 2013 hat die Karriere von Götze einen Knick bekommen, vom dem sie sich nie wieder erholt hat. Erschwerend kam hinzu, dass der 26-Jährige im vergangenen Jahr wegen einer komplizierten Stoffwechselerkrankung Monate lang ausfiel. Und Bundestrainer Joachim Löw verzichtete bei der Weltmeisterschaft in Russland auf Götze.

Sieben Spiele in drei Wochen: Götze wird seine Chance bekommen

Favre betonte am Ende des Pressegesprächs ganz klar: „Wir brauchen alle Spieler. Denn es kommen jetzt sieben Spiele in 21 Tagen.“ Mario Götze wird seine Chance in den nächsten Wochen also bekommen. Ganz Fußball-Deutschland wird beobachten, ob der 63-malige Nationalspieler sie nutzen wird. Sein Vertrag beim BVB läuft noch bis 2020, allzu viele Chancen wird er in Dortmund nicht mehr bekommen.

Gewinnt der BVB heute Abend gegen Frankfurt?

Heute Abend ab 20:30 Uhr rollt der Ball im Dortmunder Signal-Iduna-Park. Der BVB empfängt Eintracht Frankfurt zum Auftakt des 3. Bundesliga-Spieltags. Mario Götze wird dann wohl wieder auf der Bank sitzen – oder sogar auf der Tribüne, falls Favre ihn nicht für den 16er-Kader nominiert. So oder so ist Dortmund der klare Favorit. Wir empfehlen heute eine Wette auf „Halbzeit/Endstand“ beim deutschen Wettanbieter Bet3000. Unsere Experten sind überzeugt, dass der BVB bereits zur Pause führt und am Ende die Partie auch gewinnt. Bei Bet3000 gibt es dafür die starke Quote von 1,95.

 

anbietervergleich bet3000

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.