Betsson: Zahlungen mit PayPal nicht mehr möglich ab 15. Oktober 2019

kein paypal mehr bei betsson

BetssonBetsson gehört im deutschsprachigen Raum zu den beliebtesten Anbietern von Sportwetten. Die jüngste Nachricht dürfte für viele Nutzer daher ein ziemlicher Schock sein: Kein PayPal mehr bei Betsson! Das ist die Kernaussage einer Mitteilung, die am 14. Oktober 2019 an alle Kunden verschickt wurde. Bereits einen Tag später setzte der Bookie die Ankündigung dann um. Seitdem ist PayPal bei Betsson nicht mehr verfügbar. Ein Großteil der User dürfte darüber wenig erfreut sein, schließlich zählt das eWallet hierzulande zu den am häufigsten verwendeten Zahlungsmethoden. Im folgenden Beitrag gehen wir auf die Hintergründe ein und stellen alle Alternativen vor, die der skandinavische Bookie für Transaktionen aktuell anbietet. Außerdem erfahren Sie, welche Buchmacher mit PayPal es zum jetzigen Zeitpunkt noch gibt.

Kein Wunder, dass PayPal bei Betsson und anderen Buchmachern so oft zum Einsatz kommt. Wer regelmäßig Einkäufe im Internet tätigt, besitzt zumeist schon ein Konto beim US-amerikanischen Finanzdienstleister. Die einfache und bequeme Handhabung sowie insbesondere die sichere Abwicklung (Stichwort: Käuferschutz) werden von Online-Kunden sehr geschätzt. Dieser Vertrauensvorschuss führt letztlich dazu, dass die User eben auch bei Wettanbietern wie Betsson mit PayPal einzahlen und Gewinne abbuchen.

Kein PayPal mehr bei Betsson – warum ist das so?

Vielleicht wurde die betreffende Email übersehen oder ist im SPAM-Ordner gelandet – als registrierter Kunde sollten Sie jedoch am vor kurzem darüber informiert worden sein, dass Zahlungen mit PayPal bei Betsson nicht mehr möglich sind. Am 15. Oktober (exakt 23:59 Uhr) hat der Anbieter die Transfermethode entfernt. Diese Entscheidung ist auf eine Änderung der Nutzungsbedingungen seitens PayPal zurückzuführen.

kein paypal mehr bei betssonDamit reagiert der Zahlungsdienstleister letztlich auf die nach wie vor unklare Rechtslage im Zusammenhang mit Online-Glücksspiel in Deutschland. Tatsächlich bewegt sich die Branche noch immer in einer Art Grauzone, weil eine politische Regulierung auf Bundesebene seit Jahren aussteht. Sportwetten im Internet und Online-Casinos werden genau genommen nur geduldet, obwohl der Staat bereits 2012 die Wettsteuer eingeführt hat und dadurch Milliardeneinnahmen erzielt.

Diverse Kanzleien nutzen wiederum diesen gesetzlichen Spielraum, um gerichtlich gegen Zahlungsanbieter vorzugehen. Sie fordern im Namen ihrer Mandanten bei Wettanbietern geleistete Zahlungen zurück und könnten damit theoretisch Erfolg haben. Optimistisch stimmt die Juristen nicht zuletzt eine Entscheidung des niedersächsischen Innenministeriums, das im Juni 2019 erstmals einem internationalen Zahlungsdienstleister untersagt hatte, zukünftig Transaktionen für Glücksspielanbieter durchzuführen. Gerüchten zu Folge handelt es sich dabei um PayPal.

Vor diesem Hintergrund ist es relativ leicht nachvollziehbar, dass Buchmacher wie Betsson PayPal nicht mehr anbieten. Die Skandinavier sind damit übrigens längst nicht allein. Wie diverse Konkurrenten entscheiden sie sich für die radikale Variante und streichen das eWallet komplett. Anbieter wie betway oder bwin haben Zahlungen mit PayPal dagegen vorerst nur auf den Sportwettenbereich beschränkt. Das Guthaben kann in der Folge nicht mehr für Einsätze im Online-Casino genutzt werden, bzw. ist ein Besuch in der virtuellen Spielhalle anschließend gar nicht mehr möglich.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet Betsson als Alternative zu PayPal?

paypal alternativen bei betssonVerständlich, dass sich viele Nutzer über die Entscheidung der Skandinavier ärgern. Versichert wurde jedoch, „dass sich der Abschied von PayPal bei der heutigen Vielzahl von Zahlungsdienstleistern nicht weiter auf dein Spielerlebnis bei Betsson auswirken wird“. Dem stimmen wir definitiv zu, denn es gibt zahlreiche gute Alternativen.

Dazu gehören natürlich die Klassiker wie Kreditkarten (VISA und Mastercard) und die Sofortüberweisung direkt vom Bankkonto via Klarna. Wer eWallets bevorzugt, kann auf Neteller und Skrill zurückgreifen. Mit MuchBetter ist sogar eine brandneue Option verfügbar, die insbesondere für all jene in Frage kommt, die auch beim Geldtransfer komplett auf mobile Lösungen setzen.

Alle angebotenen Einzahlungsmethoden inklusive der jeweiligen Limits sind in der nebenstehenden Abbildung aufgelistet. Selbstverständlich fallen sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen keinerlei Gebühren an. Beachten Sie, dass grundsätzlich mit der selben Variante abgebucht werden muss, mit der zuvor auch eingezahlt wurde. Im Kundenkonto finden Sie dazu ausführliche Informationen.

Bei Unklarheiten steht Ihnen der hervorragende Kundenservice mit Rat und Tat zur Seite. Besonders schnell lassen sich Fragen und Probleme via Live Chat klären (erreichbar täglich von 11:00-20:00 Uhr). Unseren Erfahrungen nach dauert es nie selten länger als eine Minute, bis ein kompetenter und freundlicher Mitarbeiter ihr Anliegen bearbeitet.

 

Wo sind Sportwetten mit PayPal noch möglich?

Momentan ist die Situation etwas unübersichtlich. Langfristig gültige Aussagen können zum jetzigen Zeitpunkt nicht getroffen werden. Sehr wahrscheinlich ist jedoch, dass einige Buchmacher auch in Zukunft wie Betsson kein PayPal mehr für Geldtransfers anbieten. Teilweise ist der Ausschluss des beliebten eWallets nur temporär und es steht nach einer systeminternen Umstellung wieder zur Verfügung. Wie bereits erwähnt, beschränken bestimmte Bookies den Deposit via PayPal auf den Sportwetten-Bereich, sodass sich nur die Online-Casino-Fans nach Alternativen umsehen müssen.

Wir stehen im engen Kontakt mit der Branche und halten Sie selbstverständlich über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden. Folgende Buchmacher bieten aktuell Zahlungen via PayPal an (Stand: 11. November 2019):

 

Wettanbieter Kontitionen PayPal Bonus
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
250€ Exklusiv-Bonus!
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
100€
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
150€+20%Cashback
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
100€
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
250€
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
180€
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
100€
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
100€
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
100€
  • Einzahlung: kostenfrei
  • Auszahlung: kostenfrei
100€

AGBS gelten | + 18

bet365 Eröffnungsangebot: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. | Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

 

Sobald sich Änderungen ergeben, werden diese in der Tabelle aktualisiert. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass sämtliche Angaben ohne Gewähr gelten. Im Zweifelsfall überprüfen Sie das Zahlungsportfolio des jeweiligen Buchmachers oder wenden Sie sich direkt an den Kundenservice.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.