WM-Aktion bei Bet-at-Home: 50% Bonus bis zu 111 Euro für alle Kunden

bet at home WM teaser

Der Countdown zur WM 2018 in Russland läuft. Am Donnerstag fällt mit dem Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeber und Saudi-Arabien der Startschuss zur Weltmeisterschaft, die in den viereinhalb Wochen danach hoffentlich für Hochspannung und guten Fußball gleichermaßen sorgen wird. Sicher sein kann man sich, dass so manche Partie nicht nur für die Fans der beteiligten Mannschaften nervenaufreibend werden wird.

Für zusätzlichen Nervenkitzel lässt sich freilich immer sorgen. Am besten in Form von Sportwetten, die von allen Buchmachern in großer Zahl angeboten werden. Auch von Bet-at-Home und der österreichische Bookie lässt sich genau wie bei den letzten großen Turnieren auch diesmal nicht lumpen, sondern wartet mit einem sehr attraktiven WM-Special für alle Kunden auf. Unabhängig davon, ob man Neu- oder Bestandskunde ist, kann man sich bei Bet-at-Home anlässlich der WM 2018 einen Einzahlungsbonus von 50 Prozent bis zu maximalen 111 Euro sichern. Nachfolgend erklären wir, welche Voraussetzungen es dafür zu erfüllen gilt und welche Bedingungen zu beachten sind.

Für den maximalen Bonus 222 Euro einzahlen

Bis zum 29. Juni um 11.59 Uhr MESZ bietet Bet-at-Home allen Kunden die Möglichkeit, mit einer Einzahlung einen Bonus in Anspruch zu nehmen. Um davon zu profitieren, genügt es, innerhalb des Aktionszeitraums eine Einzahlung in beliebiger Höhe zu leisten. Die Hälfte dieser Einzahlung schreibt Bet-at-Home dann bis zu maximalen 111 Euro in Form eines Bonus gut. Um den maximalen Bonus zu erhalten, ist folglich eine Einzahlung von 222 Euro nötig. Wer mehr als 222 Euro einzahlt, erhält natürlich auch den 111-Euro-Bonus.

Allerdings ist zu beachten, dass Bet-at-Home den Bonus nicht automatisch gutschreibt, sondern erst, wenn in eingeloggtem Zustand der Bonusccode CUP18 eingegeben wurde. Die Eingabe des Codes muss nicht zwingend direkt nach der Einzahlung erfolgen, aber auf jeden Fall vor dem 29. Juni, 11.59 Uhr. Unbedingt wissen muss man, dass sich die Höhe des Bonus am Guthabenstand zum Zeitpunkt der Code-Eingabe orientiert. Das heißt, dass bei etwaigen Verlusten seit der Einzahlung weniger Bonus gutgeschrieben wird. Höher kann der Bonus indes nicht ausfallen, weshalb sich eine sofortige Eingabe des Codes empfiehlt.

Vierfacher Umsatz nötig

Der WM-Bonus von Bet-at-Home unterliegt natürlich gewissen Umsatzbedingungen. So ist eine Auszahlung erst dann möglich, wenn der einbezahlte Betrag und der Bonus innerhalb von 90 Tagen  mindestens viermal mit einer Quote von 1,70 umgesetzt wurde. Bei Inanspruchnahme des maximalen Bonus beträgt der nötige Umsatz 1332 Euro zuzüglich der jeweiligen Wettsteuer.

Gelingt es nicht, die Bonus-Bedingungen fristgerecht zu erfüllen, kann Bet-at-Home den Bonus wieder abziehen.

anbietervergleich bet-at-home ro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.