Pferdewetten live | Alle Infos zu Streams, Anbietern und Quoten

Der Pferdesport gehört seit vielen Jahrzehnten zu den beliebtesten Disziplinen, wenn es um Sportwetten geht. Der große Reiz liegt natürlich auch darin, die Pferderennen live zu erleben. Unsere Experten verraten Ihnen an dieser Stelle, wie und wo Sie den Ausgang Ihrer Pferdewetten live verfolgen können und welches die besten Wettanbieter für Pferdewetten sind. Außerdem gehen wir der Frage nach, ob Livewetten bei Pferderennen möglich sind.

Pferdewetten live: So können Sie die Rennen verfolgen

Früher mussten Freunde des Pferdesports persönlich auf die Rennbahn gehen, um ihre Pferdewetten zu platzieren und dann in Echtzeit mitzufiebern. Einzig die ein oder anderen Radioübertragung stand als Alternative parat. Im Zeitalter des Internets ist dies alles viel einfacher.

Sie können Ihre Wette nicht nur bei fast allen renommierten Buchmachern online abgeben, sondern die meisten Rennen auch per Livestream verfolgen. Herausragend in dieser Hinsicht ist zweifellos der Buchmacher RaceBets, der sich ausschließlich auf Pferdewetten spezialisiert hat. Bei diesem Wettanbieter können Sie so gut wie jedes auch noch so vermeintlich unbedeutende Rennen per Livestream anschauen. Wer sich besonders gewissenhaft auf seine Wette vorbereiten will, findet bei RaceBets auch ein umfangreiches Video-Archiv, in dem Galopp- und Trabrennen der vergangenen Jahre noch einmal angeschaut werden können.

 

Racebets Livestream

Racebets bietet Livestreams direkt nach der Registrierung

Wer nicht auf den Livestream eines Buchmachers zurückgreifen möchte, kann natürlich auch auf eine entsprechende TV-Übertragung ausweichen. An dieser Stelle muss man aber sagen, dass klassische Pferderennen von deutschen Fernsehsendern kaum noch live übertragen werden. Natürlich bieten einige Websites auch Pferdewetten Liveticker an. Da halten wir es aber für eine bessere Option, sich ein Rennen tatsächlich mal wieder live vor Ort anzuschauen und ganz traditionell auf einer Rennbahn zu wetten. Hier bieten sich vor allem die deutschen „Pferde-Hauptstädte“ Baden-Baden, Dortmund, Berlin, Düsseldorf und Hamburg an.

Sind die Livestreams bei Pferderennen kostenlos?

Hier gibt es einige Unterschiede zwischen den einzelnen Wettanbietern. Grundsätzlich kann man sagen, dass bei keinem Buchmacher explizite Gebühren für einen Livestream erhoben werden. Allerdings gilt bei fast allen Anbietern für Pferdewetten die Voraussetzung, dass Sie zumindest ein wenig Guthaben auf Ihrem Wettkonto haben müssen, um die Livestreams nutzen zu können. Bei anderen Buchmachern wie beispielsweise Pferdewetten.de müssen Sie außerdem eine Wette auf das betreffende Rennen platziert haben, um die jeweilige Live-Übertragung abrufen zu dürfen. Ein Mindesteinsatz wird an dieser Stelle allerdings nicht verlangt, so dass manchmal schon ein geringer Einsatz in Höhe von ein oder zwei Euro ausreicht, um das Rennen Ihrer Wahl zu streamen.

 

William Hill Live Stream

Auch bei William Hill ist eine Wette notwendig, um den Live Stream zu sehen

Gibt es Livewetten bei Pferderennen?

Diese Frage taucht rund um das Thema Pferdewetten immer mal wieder auf. Wer allerdings einmal den Ausgang seiner Pferdewetten live mitverfolgt hat, dürfte recht leicht die Antwort auf diese Frage finden. Pferderennen sind in der Regel sehr kurz, ein Lauf geht selten über mehr als einen oder zwei Kilometer.

Dazu kommt, dass sich das Klassement während eines Rennens blitzschnell und ständig verschieben kann. Im Klartext: Es ist für die Buchmacher nahezu unmöglich, bei einem Pferderennen Quoten in Echtzeit herauszugeben. Ist der Start eines Rennens einmal erfolgt, sind die Wettmärkte also geschlossen.

Auf der anderen Seite wird aber auch die Meinung vertreten, dass Pferdewetten grundsätzlich immer Livewetten sind. Das liegt daran, dass Sie Ihren Tipp beim Pferdewetten oft noch bis wenige Sekunden vor dem Beginn des Laufs abgeben können. Die Rennen sind dann zumeist nach wenigen Minuten beendet.

Und auch die Auswertung der Wetten und die Gewinnausschüttung nach einem Rennen geht bei den meisten Buchmachern rasend schnell. So gesehen kann man durchaus sagen, dass bei Pferdewetten stets auch eine „Prise Livewetten“ mit im Spiel ist – eben nur nicht während die Pferde über die Bahn flitzen.

Pferdewetten live: Dies sind die drei besten Buchmacher

Bei dem großen Angebot an Buchmachern ist es manchmal gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Aber dafür gibt es ja die Redaktion von Sportwetten24! Wir haben sämtliche Wettanbieter für Sie getestet und diesmal speziell darauf geachtet, wer die besten Pferdewetten anbietet. Folgende drei Buchmacher können wir für Wetten auf die Vierbeiner besonders empfehlen:

RaceBets: Der Wettanbieter hat sich schon frühzeitig entschieden, voll und ganz auf Pferdewetten zu setzen – ein goldrichtiger Entschluss. Inzwischen kann RaceBets auf eine mehr als zehnjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken, der Kundenstamm wächst dabei stetig. Der Pferdewetten-Bookie hat seine Wurzeln in Deutschland, ist aber auch international führend, wenn es um Wetten auf Pferderennen geht. Ein grandioses Wettangebot mit einem einzigartigen Livestream-Programm, attraktive Quoten, detaillierte Statistiken, ein großes Portfolio an Zahlungsmöglichkeiten (inklusive Paypal) sowie ein exzellenter Kundenservice runden das positive Bild ab. Und natürlich gibt es auch einen tollen Willkommensbonus bei RaceBets: Neue Kunden erhalten einen 100% Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro.

 

Racebets Home

Racebets: Im Test der beste Anbieter für Pferderennen Wetten

Pferdewetten.de: Dies ist der neue Platzhirsch in Deutschland – und zwar zu Recht. Ebenso wie RaceBets hat sich auch dieser Buchmacher komplett auf Pferdewetten spezialisiert. Das Wettangebot ist fast so umfangreich wie das vom Branchenführer RaceBets, die Quoten sind sehr stabil und der Kundensupport vorbildlich. Bei Pferdewetten.de sind Ihre Wetten auf die Vierbeiner in den besten Händen: Der Wettanbieter verfügt über eine seriöse und äußerst hochwertige EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Wenn Sie sich neu bei Pferdewetten.de registrieren, erwartet Sie eine attraktive Willkommensprämie von bis zu 100 Euro.

William Hill: Der britische Buchmacher ist seit Jahrzehnten eine Institution, wenn es um Pferdewetten geht. Im traditionell „pferdeverrückten“ Großbritannien ist William Hill auch heute noch der wichtigste Anbieter für Pferdewetten. Und natürlich können auch Kunden aus Deutschland das tolle Angebot des Bookies nutzen. Ein beeindruckendes Pferdewetten-Programm in Breite und Tiefe, seriöse Quoten, ein hilfsbereiter Kundensupport auf Deutsch und ein attraktiver Willkommensbonus (Gratiswetten bis zu 100 Euro) sprechen für William Hill als Ihren persönlichen Buchmacher für Pferdewetten.

 

89/100 50€ RaceBets Erfahrungen
  • Besonderer Fokus auf deutsche Rennbahnen
  • Kundensupport direkt in Deutschland
  • Transparente Geschäftsbedingungen
  • Live Streaming von Pferderennen
  • überdurchschnittliches Wettprogramm
  • Bonusaktionen auch für Bestandskunden
  • ca. 25.000 Einzelofferten täglich
  • Abwechslungsreiches, gut ausgewähltes Wettangebot
  • Stabile und hohe Wettquoten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.