FC Arsenal London – Huddersfield Town

[text_output]

FC Arsenal London – Huddersfield Town

[/text_output][text_output]

Premier League | Mittwoch 29.11.2017 | 20:45 Uhr
arsenal V huddersfield
sieg niederlage sieg niederlage sieg Performance niederlage niederlage sieg niederlage sieg
Die besten Quoten für das Match

[/text_output]

[text_output]

Unser Tipp: Heimsieg
1,21bei

[/text_output]

[text_output]

Unentschieden
7,60bei

[/text_output]

[text_output]

Auswärtssieg
19,00bei

[/text_output]

[text_output]Am Mittwochabend wird ab 20.45 Uhr im „Emirates Stadium“ in der englischen Hauptstadt am 14. Spieltag der Premier League ein vermeintlich ungleiches Duell angepfiffen. Der FC Arsenal London hat den Neuling von Huddersfield Town zu Gast. Die Zeichen stehen natürlich auf einen Sieg der Gunnars. Die Truppe von Trainer Arsène Wenger hat sich auf einen Champions League Platz gekämpft und will dort natürlich bleiben.

Ausgangslage

Mit acht Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen steht der FC Arsenal London mittlerweile bei sehr starken 25 Punkten. Dies genügt für den vierten Tabellenplatz. Die Zielstellung der Heimmannschaft für den Mittwoch dürfte klar sein. Die Gunnars wollen einen klaren Sieg einfahren und damit untermauern, dass man noch immer eine Spitzenmannschaft auf der Insel ist. Bereits ein Unentschieden wäre für Mesut Özil & Co eine riesige Enttäuschung. Es zählt nur ein Dreier, ohne Wenn und Aber.

Huddersfield Town steht nach vier Siegen, drei Unentschieden und sechs Niederlagen auf einem starken elften Platz. Wer hätte dies der Mannschaft von David Wagner vor der Saison zugetraut. Obwohl sich der Blick punktetechnisch natürlich weiter nach unten richten muss, kann der Premier League Neuling in London völlig ohne Druck auflaufen. Ein Vorteil? Huddersfield Town wird aber nicht sonderlich offensiv agieren, sondern versuchen sich ein Unentschieden zu „ermauern“.

FC Arsenal London Form

Der FC Arsenal London hat sich am Sonntag mit Ach und Krach einen 1:0 Auswärtssieg beim FC Burnley erarbeitet. Der entscheidende Treffer wurde erst in der Nachspielzeit mit einem Elfmeter erzielt. Die Gunnars haben damit vier der letzten fünf Begegnungen gewonnen. Nur beim Tabellenführer Manchester City setzte es eine 1:3 Niederlage. Die Stärke des FC Arsenal sind aber ohnehin die Heimspiele. In der laufenden Spielzeit hat die Truppe von Trainer Arsène Wenger im heimischen „Emirates Stadium“ noch keinen Punkt abgegeben. In der Bilanz stehen bisher sechs Siege. Die blütenweiße Weste soll natürlich auch gegen Huddersfield unangetastet bleiben.

[/text_output]

[text_output]

arsenal
Letzter Sieg gegen Huddersfield Town
2:1 (Heim, 2011)

[/text_output]

[text_output]

Huddersfield Town Form

Huddersfield Town wollte am Sonntag das zweite Manchester Wunder des Jahres vollbringen, doch es hat nicht sollen sein. Die Truppe von David Wagner lag zur Pause gegen den Spitzenreiter Manchester City tatsächlich mit 1:0 in Führung. Nach 90 Minuten stand jedoch ein 1:2 auf der Anzeigentafel. Trotzdem sollte der starke Auftritt für neues Selbstvertrauen sorgen. Problematisch sind die Auswärtsleistungen des Aufsteigers. Huddersfield Town hat am ersten Spieltag mit 3:0 bei Crystal Palace mit 3:0 gewonnen, seither in der Fremde jedoch keinen einzigen Treffer mehr geschossen. Zuletzt setzte es sehr klare Niederlagen, mit 0:4 beim AFC Bournemouth und mit 0:3 beim FC Liverpool.[/text_output]

[text_output]

huddersfield
Letzter Sieg gegen Arsenal London
noch kein Sieg

[/text_output]

[text_output]

Team News

Der FC Arsenal London hat aktuell keinerlei Verletzungssorgen. Wir gehen davon aus, dass die Gunnars kaum Veränderungen in der Startformation vornehmen werden. Coach Wenger wird seine stärkste Formation auf den Rasen schicken. Langzeitverletzt ist lediglich der spanische Mittelfeld Santi Cazorla.

David Wagner muss in jedem Fall umstellen. Linkaußen Rajiv van La Parra sind am Sonntagabend nach der Niederlage gegen Manchester City die Nerven durchgegangen. Der Angreifer holte sich bereits nach dem Abpfiff noch die Rote Karte aufgrund einer Tätlichkeit ab.

Head to Head FC Arsenal London gegen Huddersfield Town

Der Head-to-Head Vergleich FC Arsenal London vs. Huddersfield Town hat eine begrenzte Aussagekraft, obwohl er klar für die Gunnars spricht. Die Heimbilanz des Hauptstadtclubs weißt 18 Siege, neun Unentschieden und sechs Niederlagen aus. Letztmalig standen sich die beiden Club in der Premier League jedoch in der Saison 1971/72 gegenüber. In diesem Jahrtausend sind sich die Vereine nur um FA-Cup 2010/11 begegnet. Damals haben die Londoner zu Hause knapp mit 2:1 gewonnen.

Quoten und Vorhersagen

Schaut man sich die Wettquoten der Buchmacher an, ist nicht wirklich von einer engen Kiste auszugehen. Der FC Arsenal London ist der haushohe Favorit. Wir können dieser Analyse in unserer Premier League Einschätzung uneingeschränkt folgen. Die beste Wettquote für einen Dreier der Gunnars gibt’s mit mageren 1,22 bei Betfair. (Huddersfield Town 19,0 bei BetVictor oder bei Titanbet). Beim Unentschieden hat der deutsche Buchmacher Bet3000 mit 8,0 die Nase vorn.[/text_output]

[text_output][/text_output]
[text_output]

Unser Wett Tipp:

Wir gehen in der Premier League Vorhersage FC Arsenal London vs. Huddersfield Town von einer klaren Angelegenheit aus. Die Gunnars werden einmal mehr die eigene Heimstärke unter Beweis stellen. Huddersfield Town hat auswärts zuletzt immer klar verloren. Wir glauben, dass sich die Trends am Mittwochabend im „Emirates Stadium“ fortsetzen werden. Wir glauben an einen Sieg des FC Arsenal mit mindestens zwei Toren Vorsprung. Wir setzen unseren Premier League Experten Tipp daher auf den „Heimsieg mit einem Handicap von -1“. Die beste Wettquote hierfür erhalten wir mit 1,57 bei betway. Wer noch eine Schippe drauflegen möchte, kann den „Heimsieg bei einem Handicap von -2“ wählen, mit einer Quote von 2,45 bei Betsson.[/text_output]

[text_output]

Bester WETT TIPP: Heimsieg mit einem Handicap von -1
1,57 (bei Betway)

[/text_output]