Wetten auf Bochum – St. Pauli: Extrem hohe Quoten bei Bet-at-Home

Der Ball rollt wieder: Am jetzigen Wochenende startet auch die 2. Bundesliga endlich in die neue Saison! Zum Abschluss des 1. Spieltags kommt es am Montag (21. September 2020) zum Traditionsduell zwischen dem VfL Bochum und dem FC St. Pauli. Vor allem die Gäste stehen dabei mächtig unter Druck, denn St. Pauli hat sich vor einer Woche im DFB-Pokal bis auf die Knochen blamiert. Die Bochumer gelten hingegen als Geheimfavorit auf den Aufstieg. Falls Sie auf Bochum – St. Pauli wetten möchten, empfehlen wir Ihnen diesmal Bet-at-Home als passenden Wettanbieter. Denn der Buchmacher glänzt speziell für dieses Match mit einem tollen Quoten-Boost. Auf einen Bochumer Heimsieg können Sie beispielsweise mit einer Wahnsinns-Quote von 10,0 setzen! Alle weiteren Details haben wir Ihnen nachfolgend zusammengefasst.

Die Spielzeit 2020/2021 startet im deutschen Profi-Fußball diesmal erst im September – die Gründe sind bekannt. Die Saison in der 2. Bundesliga verspricht wieder enorm spannend zu werden, das Feld ist sehr ausgeglichen besetzt. Da ist ein guter Start wichtig.

 

 

Der VfL Bochum geht am Montag als Favorit in das Match gegen St. Pauli – aber eine Überraschung ist nicht ausgeschlossen. Wenn Sie auf diese Partie eine klassische 3-Wege-Wette platzieren möchten, ist die Quoten-Erhöhung bei Bet-at-Home dafür ideal geeignet.

 

Bochum - St. Pauli Tipp und Wetten (21.09.2020)

Jetzt auf das Duell zwischen Bochum und St. Pauli wetten – und die tollen Quoten von Bet-at-Home nutzen!

Anleitung: So nutzen Sie den Quoten-Boost von Bet-at-Home

Die Aktion richtet sich ausdrücklich an alle Kunden von Bet-at-Home. Sie können die erhöhten Quoten also auch nutzen, wenn Sie bereits einen Account bei Bet-at-Home besitzen. In dem Fall loggen Sie sich einfach ein. Wer noch nicht aktiv bei Bet-at-Home wettet, kann sich einfach neu registrieren.

Und so sichern Sie sich die Top-Quoten für das Match zwischen dem VfL Bochum und dem FC St. Pauli:

  1. Nutzen Sie die Links und Buttons in diesem Artikel, um direkt zu den Mega-Quoten für das Duell zwischen Bochum und St. Pauli zu kommen
  2. Loggen Sie sich mit Ihren Kundendaten ein oder melden Sie sich als neuer Kunde an
  3. Klicken Sie auf den Teilnahme-Button
  4. Wichtig: Platzieren Sie Ihre Wette unbedingt vor dem Beginn des Spiels (Montag, 21. September 2020 um 20:30 Uhr)
  5. Wenn Sie mit Ihrer Wette erfolgreich waren, erhalten Sie die Differenz zur realen Quote bis zu 40 Euro als Gratiswette oben drauf!

Mega-Quoten bei Bet-at-Home: Diese Details sollten Sie im Auge haben

Der Quoten-Boost kann nur mit Prematch-Wetten genutzt werden. Im Livewetten-Bereich sind die erhöhten Quoten nach dem Anpfiff des Spiels nicht verfügbar. Relativ logisch ist auch die Tatsache, dass der zusätzliche Gewinn verfällt, wenn Sie die Cashout-Funktion nutzen.

Insgesamt können Sie über die erhöhten Quoten bis zu 40 Euro als zusätzlichen Gewinn absahnen – der Betrag wird Ihnen am nächsten Tag in Form einer Gratiswette gutgeschrieben. Teilnehmen können an der Promotion alle Kunden von Bet-at-Home mit Hauptwohnsitz in den folgenden Ländern: Deutschland, Schweiz, Österreich, Slowenien, Slowakei, Kroatien, Montenegro und Polen.

Um die Gratiswette freizuspielen, muss der Bonusbetrag dann noch 3-mal mit einer Mindestquote von 1,50 bei Sportwetten eingesetzt werden. Erst dann können Gewinne als Echtgeld ausgezahlt werden. Für die Erfüllung der Rollover-Vorgaben ist eine Frist von 28 Tagen gesetzt.

Redaktions-Tipp: VfL Bochum – FC St. Pauli (21.09.2020)

Wenn Sie den Quoten-Boost von Bet-at-Home bestmöglich nutzen wollen, dann empfehlen wir ganz klar eine Wette auf einen Heimsieg. Der VfL Bochum ist auf dem Papier deutlich besser besetzt – und auch die aktuelle Form spricht klar für die Mannschaft von Trainer Thomas Reis.

Beim FC St. Pauli gibt es dagegen schon vor dem ersten Saisonspiel haufenweise Probleme. Vor einer Woche kassierten die Kiez-Kicker in der ersten DFB-Pokalrunde eine peinliche 2:4-Pleite beim Regionalligisten (!) SV Elversberg. Wenn St. Pauli in Bochum auch nur ansatzweise so auftritt wie in dieser Partie, dann dürfte es erneut eine Niederlage geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.