Frankreich – Deutschland: Wett-Tipp (23.03.2024)

Es gibt keine halben Sachen. Die DFB-Elf hat sich zum Länderspielstart ins neue Jahr ein dickes Brett vor die Brust gestellt. Deutschland läuft in Frankreich auf.
Team 1 Logo DWWWL
23.03.2024 Groupama Stadium in Lyon 21:00
Team 2 Logo LLDWW
Bester Tipp: Heimsieg und Tore Über 1,5 2,10 jetzt zu 1bet

Für beide Mannschaften ist es das erste Spiel in diesem Jahr. Die Vorbereitung auf die Euro 2024 beginnt. Man muss kein sonderlicher Prophet sein, um zu wissen, dass beide Mannschaften im Juni und im Juli um den Titel mitspielen wollen. Ein Sieg im ersten Match 2024 wäre für Frankreich und Deutschland das gewünschte Ausrufezeichen an die Konkurrenz.

Die Partie wird am Samstagabend um 21 Uhr im Groupama Stadium in Lyon angepfiffen. Die Arena ist in der Ligue 1 als Parc Olympique Lyonnais bekannt.

Frankreich gegen Deutschland: Das ist die Ausgangslage

Die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps ist im Vorjahr mühelos durch die EM-Qualifikation marschiert. Die Tickets waren für die Les Bleus lediglich eine Formsache. In der Gruppenphase hat Frankreich sieben Mal gewonnen und einmal unentschieden gespielt. Im Heimspiel gegen Deutschland will der Gastgeber seine Ausnahmestellung abermals unter Beweis stellen. Die Franzosen werden auf Sieg spielen.

Deutschland musste als Gastgeber keine EM-Qualifikationsspiele bestreiten. Nach der Amtsübernahme von Trainer Julian Nagelsmann hat es einen Ruck und auch Euphorie gegeben. Mittlerweile ist das Hoch aber schon wieder verflogen. Die Nominierung von Nagelsmann wirft zumindest Fragen auf. Kurz vor der EM hat der Trainer fünf Neulinge in den Kader geholt. Für einen radikalen Umbau des Teams dürfte es aber zu spät sein. Der Coach selber, der nur einen Vertrag bis zur EM hat, wird bei mehreren Vereinen als neuer Trainer gehandelt. Langfristigkeit gibt’s beim DFB momentan nicht. Um es krass zu sagen. Die deutsche Nationalmannschaft reist als „Wundertüte“ nach Frankreich.

Frankreich – Deutschland: Der direkte Vergleich (h2h)

Im September (unter Interimscoach Rudi Völler) hat Deutschland gegen die Franzosen mit 2:1 gewonnen. Die Les Blues hat damals aber zahlreiche Leistungsträger geschont. Am Samstag will der Gastgeber mit einem Sieg die Fußballwelt wieder geraderücken. Die Head-to-Head Bilanz spricht mit 15 Siegen, 8 Unentschieden und 10 Niederlagen in der Gesamtheit für den Gastgeber. Zu Hause hat Frankreich gegen Deutschland acht Mal gewonnen, drei Mal unentschieden gespielt und zwei Mal verloren.

Das sind die letzten Duelle der beiden Teams:

  • Deutschland vs. Frankreich 2:1 (12.09.2023)
  • Frankreich vs. Deutschland 1:0 (15.06.2021)
  • Frankreich vs. Deutschland 2:1 (16.10.2018)
  • Deutschland vs. Frankreich 0:0 (06.09.2018)
  • Deutschland vs. Frankreich 2:2 (14.11.2017)

Frankreich – Deutschland: Die Wettquoten

Geht’s nach der Frankreich vs. Deutschland Prognose der Wettanbieter, so wird sich der Gastgeber für die Niederlage im September revanchieren. Bei den Buchmachern ist die Truppe von Trainer Didier Deschamps klar favorisiert, wie die Heimsieg-Quote von 1,78 bei 1Bet zeigt. Für einen deutschen Sieg ruft QuickWin ein Wettangebot von 3,80 auf. Die Unentschieden-Quote von Weltbet ist mit 3,70 nur minimal geringer.

Die Wettquote von 1Bet für den Frankreich vs. Deutschland Wett Tipp zeigen, dass die Buchmacher eher mit einer torreichen Partie in Lyon rechnen. Für den Standard-Markt „Tore Über 2,5“ ruft 1Bet lediglich eine Quote von 1,69 auf. Für die entgegengesetzte Option „Tore Unter 2,5“ gibt’s bei 1Bet ein Wettangebot von 2,04.

Die Formkurve: Frankreich

Die Niederlage der Franzosen im September war das einzige Länderspiel in 2023, welches die Truppe von Didier Deschamps verloren hat. Der Gastgeber brennt in jedem Fall auf eine Revanche und wird sich entsprechend präsentieren. Im Oktober hat Frankreich mit 2:0 gegen Irland und 2:1 in Holland gewonnen.

Im November folgten dann 14:0 Schützenfest gegen Gibraltar und das 2:2 Unentschieden in Griechenland. Die Franzosen bestreiten am Dienstag noch ein weiteres Testspiel, ebenfalls zu Hause gegen Chile.

Aktuelle Performance: 70% 1,78 Quote für Sieg jetzt zu 1bet

Die Formkurve: Deutschland

Deutschland hat im Länderspieljahr 2023 nur drei Mal gewonnen. Dem stehen zwei Unentschieden und sechs Niederlagen gegenüber. Von der europäischen Fußballspitze ist die DFB-Elf derzeit meilenweit entfernt. Julian Nagelsmann hat das Ruder im Oktober übernommen, beim 3:1 Auswärtssieg in den USA. Das anschließende 2:2 in Mexiko kann ebenfalls noch als erfolgreiches Länderspiel gesehen werden.

Im November wurden alle „Nagelsmann-Träumereien“ beendet. Der Coach und das Team wurden knallhart auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. In Berlin unterlag Deutschland mit 2:3 gegen die Türkei. Es folgte das 0:2 in Wien gegen Österreich. Beide Begegnungen waren grottenschlecht. Die Niederlagen hätten deutlich höher ausfallen können. Mit einer ähnlichen Leistung am Samstag wird die DFB-Elf in Lyon zum hilflosen Statisten. Am kommenden Dienstag geht’s für Deutschland dann in Frankfurt gegen die Niederlande weiter.

Aktuelle Performance: 50% 3,80 Quote für Sieg jetzt zu QuickWin

Wett-Tipp & Prognose: Frankreich – Deutschland (23.03.2024)

Ohne die Qualitäten der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Abrede stellen zu wollen, die zurückliegenden Partien unter Julian Nagelsmann haben gezeigt, dass der Coach kein Konzept hat. Die aktuelle Nominierung bestätigt uns in der Analyse. Wir gehen in der Frankreich vs. Deutschland Prognose davon aus, dass die Les Blues – im Gegensatz zur Partie im September – mit voller Kapelle und voller Ernsthaftigkeit ans Werk geht. Die DFB-Elf wird in Lyon über weite Strecken der Partie überfordert sein. Wir setzen auf Frankreich, in einer Partie mit mindestens zwei Toren.

Unsere Experten-Empfehlung für den Frankreich vs. Deutschland Wett Tipp ist die Option „Heimsieg und Tore Über 1,5“, mit einer Wettquote von 2,10 bei 1Bet.

Bester Tipp: Heimsieg und Tore Über 1,5 2,10 jetzt zu 1bet