England – Senegal: Tipp & Prognose (04.12.22 | WM)

England geht als haushoher Favorit in das WM-Achtelfinale gegen den Senegal. Können die Afrikaner trotzdem eine Überraschung gegen die Three Lions schaffen? Dafür wird beim Senegal vor allem eine starke Defensivleistung nötig sein. Denn gegen Harry Kane und Co. wird es eine hammerharte Aufgabe. Zumal bei den Senegalesen mit Sadio Mané bekanntlich der beste Spieler fehlt.
Team 1 Logo LDWDW
04.12.2022 Al-Bayt Stadium (Al-Khor) 20:00
Team 2 Logo WDLWW
Bester Tipp: Sieg England mit Handicap -1 2,78 jetzt zu Betonic

Prognose und Tipp für England gegen Senegal am 04.12.2022: Dank zweier Siege in Folge hat sich der Senegal als erstes afrikanisches Team bei der WM 2022 für das Achtelfinale qualifiziert – und giert nun nach mehr. Gegen England wird am Sonntag (4. Dezember 2022, 20.00 Uhr) aber die nächste Leistungssteigerung nötig sein, um in das Viertelfinale einziehen zu können.

Die Three Lions sind bislang voll auf Kurs. Auf dem Weg in das zweite WM-Finale in ihrer Geschichte müssen die Engländer nun den Senegal aus dem Weg räumen. Wie stark sind die Afrikaner auch ohne Superstar Sadio Mané vom FC Bayern München einzuschätzen?

Wir nehmen die beiden Teams genauer unter die Lupe und geben schließlich unsere Empfehlung im England – Senegal Wett-Tipp für Sie ab.

England – Senegal: Das ist die Ausgangslage

Die Engländer sind standesgemäß als Gruppensieger in das Achtelfinale eingezogen. Der Senegal soll nun eine weitere Durchgangsstation Richtung Finale sein. Die Afrikaner haben mit dem Achtelfinale ihr Minimalziel erreicht und fühlen sich nun in der Rolle des Underdogs durchaus wohl.

In England hat sich die Stimmung derweil gedreht. In den Monaten vor der WM hatte die Mannschaft von Trainer Gareth Southgate teilweise unterirdische Leistungen gezeigt – am Ende stand sogar der Abstieg aus der UEFA Nations League. Dort war eine 0:4-Heimpleite gegen Ungarn der absolute Tiefpunkt.

England – Senegal Wett-Tipp, Prognose & Quoten (04.12.22)
Jude Bellingham und die Engländer hatten bei der WM in Katar schon viel Grund zum Jubeln. Gelingt am Sonntag der erwartete Sieg im Achtelfinale gegen Senegal? (Foto: AFP)

Nach der Vorrunde bei der WM ist aber plötzlich Euphorie ausgebrochen. Sieben Punkte aus drei Partien, schon neun erzielte Tore – rechtzeitig zur Weltmeisterschaft zeigen die Engländer ihre Topform.

Kein Wunder also, dass man schon vom ersten WM-Titel seit 1966 träumt. Wieder einmal. Ein Scheitern im Achtelfinale gegen Senegal ist deswegen aus englischer Sicht undenkbar. Und auch unserer Redaktion fehlt die Fantasie, um sich einen Sieg des Außenseiters vorstellen zu können. Wir tippen auf ein relativ problemloses Weiterkommen von England.

England – Senegal: Der direkte Vergleich (h2h)

Bislang hat England noch kein Länderspiel gegen den Senegal absolviert. Im Achtelfinale der WM 2022 kommt es also zur erstmaligen Auflage eines Pflichtspiels zwischen England und dem Senegal.

England – Senegal: Die Wettquoten

Wenig überraschend sehen die Buchmacher die Engländer klar favorisiert. Demnach können Sie bei einer Dreiwegwette aktuell Quoten in Höhe von circa 1,53 (Sieg England), 3,60 (Remis) und 6,20 (Sieg Senegal) nutzen.

Wett-Tipp & Prognose: England - Senegal (04.12.2022)
Iliman Ndiaye will mit dem Senegal gegen England die ganz große Sensation schaffen. (Foto: AFP)

Interessant ist außerdem der Wettmarkt ÜBER 2,5 Tore. Denn die Buchmacher gehen zwischen England und Senegal eher von einer Partie mit wenigen Treffern aus. Wenn Sie darauf wetten, dass in der regulären Spielzeit mindestens drei Tore fallen, dann können Sie sich Quoten von bis zu 2,30 sichern!

Die Formkurve: England

Nach dem enttäuschenden 0:0 gegen die USA lieferten die Three Lions im Battle of Britain gegen Wales die passende Antwort und gewannen – wie in unserem Wett-Tipp vorhergesehen – klar mit 3:0.

Nach einer zähen 1. Halbzeit schlug England im zweiten Durchgang innerhalb von nur 96 Sekunden gleich zweimal zu. Zunächst traf Marcus Rashford per direktem Freistoß und dann legte Phil Foden, der erstmals von Beginn an ran durfte, zum 2:0 nach.

Als Wales alles nach vorne warf, setzte Rashford noch einen oben drauf. Der Angreifer von Manchester United steht damit bereits bei drei Turniertoren.

Aktuelle Performance: 60% 1,52 Quote für Sieg jetzt zu Betonic

Die Formkurve: Senegal

Mit einem Kraftakt hat sich der Senegal dank zweier Siege in Folge in das Achtelfinale gehievt. Nach dem 3:1-Arbeitssieg gegen Gastgeber Katar konnte das Team von Trainer Aliou Cissé die bisher so starken Ecuadorianer mit 2:1 niederringe.

Kurz vor der Pause erzielte Ismaila Sarr vom FC Watford per Elfmeter, den er selbst herausgeholt hatte, die Führung. Der zwischenzeitliche Ausgleich durch Moises Caicedo (Brighton & Hove Albion) konnte den Senegal kaum beeindrucken.

Nur drei Minuten später ging Kapitän Kalidou Koulibaly (FC Chelsea) voran und traf zur erneuten Führung für die Westafrikaner, die letztlich zum Sieg reichte.

Aktuelle Performance: 70% 6,25 Quote für Sieg jetzt zu Pribet

Wett-Tipp & Prognose: England – Senegal (04.12.2022)

Die englische Nationalelf dürfte ihrer Favoritenrolle gegen den Senegal gerecht werden und keine Gefahr laufen, bereits die Segel zu streichen. Wir gehen von einer konzentrierten Leistung aus, die in einem (klaren) Sieg münden sollte. Qualität, Form und Selbstvertrauen sprechen in der Gesamtheit derzeit eindeutig für den Weltmeister von 1966.

Unser England – Senegal Wett-Tipp für das Achtelfinale der WM 2022 in Katar lautet deshalb: Setzen Sie auf einen englischen Sieg mit Minimum zwei Toren Differenz (0:1 Handicap). Beim Buchmacher Betonic können Sie hierfür die Wettquote 2,78 in Anspruch nehmen.

Bester Tipp: Sieg England mit Handicap -1 2,78 jetzt zu Betonic